Get Anreizstrukturen bei deutschen Kreditgenossenschaftsbanken: PDF

By Willi Müller

ISBN-10: 1651681791

ISBN-13: 9781651681794

ISBN-10: 3658145374

ISBN-13: 9783658145378

ISBN-10: 3658145382

ISBN-13: 9783658145385

ISBN-10: 3825502775

ISBN-13: 9783825502775

In diesem Buch wird die effiziente Umsetzung der Anreize der Mitglieder einer Kreditgenossenschaft im Vergleich zu alternativen Finanzdienstleistern und deren Organisationsform untersucht. Neben der Optimierungsmöglichkeiten innerhalb der Rechtsform Kreditgenossenschaft werden auch replacement institutionelle Rahmen für die Tätigkeit der Kreditgenossenschaften, wie zum Beispiel die Aktiengesellschaft, analysiert. Die durch das stetige Wachstum der Mitgliederzahlen und der unterschiedlichen Anreize von Mitgliedern und Kreditgenossenschaft bedingten Informationsasymmetrien werden im Rahmen der allgemeinen Agency-Theorie aufgezeigt. Unter Anwendung der Ergebnisse der Agency-Theorie wird die Entwicklung der Kreditgenossenschaften im Vergleich zu alternativen Kontraktdesigns dargestellt und die Koexistenz von mehreren Beteiligungsmöglichkeiten analysiert. Im Hinblick auf die Entwicklungsschwächen der Kreditgenossenschaften werden schließlich auch replacement Lösungsmöglichkeiten von Agency-Problemen im Rahmen eines genossenschaftlichen Engagements im aktienrechtlichen Umfeld dargestellt.

Show description

Read Online or Download Anreizstrukturen bei deutschen Kreditgenossenschaftsbanken: eine agencytheoretische Untersuchung PDF

Best german_16 books

Einführung in die Soziologie der Behinderung by Jörg Michael Kastl PDF

In diesem Lehrbuch wird erstmals konsequent vor einem körpersoziologischen Hintergrund eine Soziologie der Behinderung entwickelt. Dies geschieht im steten Rückgriff auf empirische Forschungsbefunde, historische und kulturanthropologische Beispiele. Es wird ein fundierter Überblick über soziologische Dimensionen körperlicher, kognitiver und psychischer Behinderungen vermittelt.

Get Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Umfassende Einführung PDF

Dieses bewährte Lehrbuch gibt eine umfassende und sehr intestine verständliche Einführung in alle unternehmerischen Funktionen aus managementorientierter Sicht. Die klare Strukturierung des Inhalts, die vielen anschaulichen Grafiken sowie das umfangreiche Stichwortverzeichnis ermöglichen auch eine Nutzung des Lehrbuches als Nachschlagewerk.

Elmar Wiesendahl's Parteien und soziale Ungleichheit PDF

Das Buch schließt an die soziale Entwurzelungsdebatte der Parteien an und verbindet Parteien mit der Krisendebatte repräsentativer Demokratie sowie der gesellschaftlichen Inklusions-/Exklusionsdebatte. Parteien gehen aus sozialen Ungleichheitsverhältnissen hervor, die sich in ihrem Sozialprofil widerspiegeln.

Download PDF by Claudia Floren: Leistungsorientierte Hochschulsteuerung in Europa:

Claudia Floren bietet eine empirisch fundierte examine der Wirksamkeit leistungsorientierter Steuerungsansätze im europäischen Hochschulwesen. Sie untersucht, welche Hochschulsysteme im Ländervergleich über- bzw. unterdurchschnittliche Leistungen aufweisen, welche Leistungsschwerpunkte bestehen und welche Entwicklungsdynamik sich zeigt.

Additional resources for Anreizstrukturen bei deutschen Kreditgenossenschaftsbanken: eine agencytheoretische Untersuchung

Example text

Efficiency in the savings and loan industry, in: Journal ofBanking and Finance, Vol. 17,1993, S. 268. , S. 196f. 102 Bester, Helmut: Screening versus Rationing ... , S. 850. 36 tigung der Verwertungskosten ab. Die Stellung von Sicherheiten ist das entscheidende Kriterium in einer Selbstselektion, da laut Annahme nur Kreditnehmer mit geringem Risiko zur Stellung von entsprechenden Sicherheiten bereit sind, beziehungsweise diese Gruppe geringere Kosten bei der Stellung von Sicherheiten hat. ) präferiert und die zweite Gruppe (~) die Verträge (~).

Diese vertikale Kooperation enthält weitere Inforrnationsasymmetrien. Da der Kreditgenossenschaft die Qualitäten der Verbundpartner nicht ex - ante bekannt sind, besteht ein Auswahlproblem. Kann eine Primärgenossenschaft beispielsweise bei bestimmten Geschäften außerhalb des Verbundes günstigere Konditionen erzielen, so ist sie hier nur an einer partiellen Zusammenarbeit interessiert. Der Verbund wird durch solche Adverse Selection - Probleme insgesamt geschwächt. Ein Verbunduntemehmen selbst hingegen kann beispielsweise einen Anreiz besitzen eine Geschäftsbeziehung im Rahmen von Cross Selling Aktivitäten mit einem Kunden einer Kreditgenossenschaft einzugehen, was für die betroffene Primärbank eine potentielle Konkurrenz darstellt.

Stellt die Entlohnung des Agenten eine Funktion der vergangenen Leistungen dar, impliziert dies eine Anpassung des Lohnes an die individuelle Leistung. 109 Für einen vollständigen Ausgleich der Abweichungen müssen folgende Bedingungen erfüllt sein. l1O Die Fähigkeiten der Agenten (Humankapital) setzen sich einerseits aus einem Erwartungswert der Fähigkeiten ~t) für die Perioden (t), des Konsums, seiner Anstrengungen und andererseits aus einer Zufallskomponente (E t) zusammen. Im Hinblick auf die Unsicherheit der Entwicklung der Fähigkeiten, des Konsums und des Die Beobachtung eines Sicherungsgutes kann aus Kostengründen als Ersatz für die Beobachtung der Handlungen des Agenten dienen.

Download PDF sample

Anreizstrukturen bei deutschen Kreditgenossenschaftsbanken: eine agencytheoretische Untersuchung by Willi Müller


by James
4.5

Rated 4.71 of 5 – based on 3 votes